Kyalami Estates ist eine sichere Wohnanlage
Wohnanlage mit umfangreichen Einrichtungen und 24 Stunden kontrollierter Zugang. Einer der das älteste Weingut seiner Art in Südafrika Afrika, ist Kyalami Estates eine vertrauenswürdige und sichere Umgebung, die ein große Gemeinschaft von Einwohnern. Mit 16 Parks, 5 Staudämmen, 994 Häuser und Tausende von Bewohnern und Besuchern innerhalb der der 8 km langen Umzäunung der Siedlung zu schützen. Kyalami Estates erforderte eine Lösung, die die zentrale Verwaltung mehrerer Kameras und integrierter Geräte zentralisiert.


CathexisVision bietet diese Lösung und erfüllt gleichzeitig die

Sicherheits- und Betriebsanforderungen von Kyalami Estates.

  • Verwaltung der Bewegungen in und aus der Siedlung mit Hilfe von Zugangskontrolltechnik;
  • Sicherung des Geländes durch KI-Videoanalyse und Überwachung des Elektrozauns;
  • Förderung des sicheren Fahrens innerhalb der Siedlung;
  • Beleuchtungsmanagement zur Gewährleistung der Sicherheit, Begrenzung der Lichtverschmutzung und Optimierung des Stromverbrauchs;
  • Überwachung der Temperatur und des Zustands von Geräten;
  • Optimierung des Einsatzes von Wachpersonal durch Fernsteuerung der Geräte.
Kyalami Estates Case Study Brochure
Kyalami Estates Case Study Brochure
5.48 MB

Zusammenfassung

Kunde: Kyalami Estates


Vertikaler Markt:
Wohnsiedlungen


Standort:
Midrand, Südafrika


Errichter:
Twenty 4 Seven Security Solution

Vertriebspartner: Vega CCTV-Lösungen


Anwendung:
Bereitstellung einer umfassenden Lösung zur Sicherung des Anwesens durch Überwachung des Umkreises, Förderung der Fahrsicherheit und Überwachung mehrerer integrierter Systeme von einem zentralen Kontrollraum aus


Paket:
CathexisVision Premium

Hauptmerkmale:

  • Erweiterte AI-Videoanalyse
  • Kamera-Unterstützung
  • Videowand
  • Verwaltung des Kontrollraums
  • Fähigkeit zur Integration von Drittanbietern
  • Alarmverwaltung
  • Interaktive Standortkarten für die Live-Überwachung

Lösungen

Kameras

CathexisVision nutzt die hochentwickelte Technologie von Wärmebildkameras, Bullet-Kameras und ANPR-Kameras. Etwa 250 Kameras verschiedener Marken sind strategisch auf dem Gelände verteilt. Durch die Unterstützung einer Reihe von Kameramarken und -herstellern bietet CathexisVision Flexibilität und maximale Investitionsrentabilität.

Kontrollraum

Der Kontrollraum überwacht Integrationen und Kameras über zwei Netzwerkbereiche hinweg. Die Bediener verwenden die interaktive Kartenfunktion, um Kameras und Geräte, die nach einem Lageplan angeordnet sind, anzuzeigen und zu steuern. In Notfallsituationen ermöglichen die Videowand und das Alarmmanagement-Gateway den Betreibern, Live-Ereignisse schnell und effizient zu verwalten. Erweiterte Suchfunktionen beschleunigen die Ermittlungen und ermöglichen das Auffinden von Filmmaterial, das als Beweismittel exportiert werden kann. Reichlich Speicherplatz sorgt für längere Aufnahmen dieser bemerkenswerten Installation.

Erweiterte KI-Analytik

Neuronale Netze mit Deep Learning analysieren das Filmmaterial, so dass die Bediener automatisch über Ereignisse informiert werden, anstatt zu versuchen, alle Einspeisungen manuell zu überwachen. Dies verringert das Fehlerrisiko und gewährleistet eine größere Genauigkeit bei der Erkennung.

  • Die Videoanalyse an wichtigen Kreuzungen fördert ein verantwortungsvolles Fahrverhalten und die Sicherheit der Bevölkerung. CathexisVision liefert zugehörige Aufnahmen von Verkehrsverstößen, so dass die Hausverwaltung bei der Durchsetzung der Verkehrssicherheitsregeln über verlässliche Beweise verfügt.
  • Die Bediener erhalten Live-Alarme vom Elektrozaun und können diese Vorfälle mit CathexisVision verifizieren. Dies reduziert Fehlalarme, die durch Tiere oder Laub verursacht werden, und unterstützt die Betreiber bei der Sicherung der Grundstücksgrenzen.

Integrationen von Drittanbietern

Die Integrationsfähigkeit von CathexisVision steigert die Leistungsfähigkeit der Sicherheitslösung, indem sie den Funktionsumfang der Software (einschließlich KI-Videoanalyse) mit integrierten Geräten verbindet

  • Zutrittskontrolle: Die CathexisVision / Impro Access Portal Pro Integration überwacht die Ein- und Ausgänge von rund 6000 registrierten Personen. Zusätzlich wurde LlamaNET in das Impro Access Portal Pro System integriert, um die Verwaltung von Anwesen und Besuchern zu erleichtern. Besucherinformationen werden auf Video-Overlays angezeigt, und alle Transaktionen werden zusammen mit dem zugehörigen Filmmaterial aufgezeichnet. Über ein Voranmeldesystem erhalten die Besucher einen SMS-Zugangscode, und das Wachpersonal kann mit Hilfe von Kamera-Overlays Besucherinformationen einsehen. ANPR-Kameras überwachen Fahrzeuge, die in die Siedlung ein- und aus ihr herausfahren.
  • CathexisVision steuert Ein-/Ausgabegeräte an 30 Standorten, darunter Zäune, Schiebetore und Leuchten, entweder ereignisgesteuert oder nach einem Zeitplan.
  • Die Beleuchtung im öffentlichen Raum wird automatisch über einen Zeitplan gesteuert, um sicherzustellen, dass bestimmte Parks gut beleuchtet sind. In Parks, die an ein Wohnhaus grenzen, wird die Beleuchtung nur dann eingeschaltet, wenn die Videoanalyse Bewegungen erkennt. Dadurch wird die Lichtverschmutzung verringert und der Energieverbrauch begrenzt.
  • Das System ist so konfiguriert, dass es bei einer von den Kameras erkannten Bewegung die Beleuchtung einschaltet und so eine gute Sicht für die Überprüfung von Vorfällen gewährleistet.
  • Die Bediener sparen Zeit, indem sie die internen Tore bei Bedarf fernsteuern, so dass ein Tor nicht mehr manuell geöffnet oder geschlossen werden muss.
  • Temperatursensoren überwachen Anlagen und Geräte. CathexisVision empfängt diese Eingaben und kann Benachrichtigungen an das Management senden, um die Geräte zu schützen und die Systemintegrität zu erhalten. Im Falle einer Störung können die Geräte aus der Ferne zurückgesetzt werden, ohne die Privatsphäre der Bewohner zu verletzen.